bauten
mit Christoph Scheithauer
bauten
projekte
wettbewerbe
theorie
person
kontakt

Snooze Hotel Alt-Neubau

Planungsbeginn: 2006

Fertigstellung: 2008

Nettonutzfläche: 780 m2

28 Zimmer + 2 Wohnungen

Diashow Bilder (Paul Ott) Uniqa - Fassade

Die Erweiterung einer bestehenden Pension als Hotelneubau tritt nach außen in zwei unterschiedlichen Fassaden auf. Zur stark befahrenen maxglaner Hauptstraße zeigt sich die "harte", grob gefaltete Schale, hinter der sich die Erschließungszonen befinden. Zur ruhigen Hofseite zeigt sich die "weiche" Schale mit der Aluminium-Fensterfront.
Die Höhendifferenzierung der Dachlandschaft erzeugt bewußt ungewohnte Perspektiven im Straßenraum und bewirkt im Inneren überhohe Hotelzimmer.